Sonntag, Juli 30, 2006

cross 'n grill 'n camp dortmund

yeah, endlich hat es geklappt, dass ich doch nochmal zeit gefunden habe um zum wunderschönen phönix gelände in dortmund zu fahren um mit netten leuten zu crossen.
und dieses mal war es sogar etwas besonderes! denn es wurde etwas organisiert und entstanden ist das erste cross 'n grill 'n camp. sehr feine sache, denn mit schätzungsweise 15-20 ambitionierte leuten crossen zu gehen ist eine seltenheit! vor allem, wenn sie sogar aus trier und holland angereist kommen! das nenne ich einsatz für ein so schönes event!
da ich etwas verspätet ankam und somit die ersten drei löcher verpasst habe, waren alle schon fleissig am bälle schlagen für zwischendurch. die gruppe als ich ankam:



von dieser kleinen flachen ebene ging es dann für alle zum 4 loch.



ziemlich steinig (also schön die steinbeisser schläger rausgeholt), länge mittelmaß, aber dank wenig freier flächen ziemlich anspruchsvoll. hier am abschlag:



und hier ein paar bilder auf dem weg zum loch... teils kann man auf den bildern noch die fliegenden bälle sehen =)



hier ganz besonderen gruß an die organisationsleitung:



danach ging es wieder ein ganzes stückchen zurück, auf eine brückenruine, etwa 45 meter über dem "tal". von dort aus galt es knapp 800 bälle möglichst elegant und mit viel spaß weit in die gegend zu schwingen.



ausnahmsweise auch mal ich auf fotos =) (vorher / nachher ^_^)



und noch ein paar von der brücke! hier sieht man auch, wie hoch es wirklich ist... puh ^_^



nach und nach sind wir dann zum zeltplatz gegangen. dort war erstmal ausruhen und für ein paar eifrige noch ein paar abschläge angesagt.



und irgendwann war auch der abend gekommen.



für mich hieß es dann um 10 uhr etwa nach hause, während der rest noch gegrilltes aß und sich vielleicht schon auf das noch anstehende feuer vorbereitete. wenn der abend und die nacht auch nur halb so angenehm waren, wie der restliche tag schon, dann ist das genug grund, neidisch zu sein, nicht dort gewesen zu sein. und für alle, die es komplett verpasst haben, ihr habt mein mitleid und seht gefälligst zu, dass ihr nächstes mal dort seid!
ich freue mich auf jeden fall schon aufs nächste mal in solcher runde! bis dahin wird dann wieder in kleinerem maßstab gespielt ^_^
herzlichen dank an alle leute die dazu beigetragen haben, dies alles auf die beine zu stellen!

und wenn sich nun wer in recklinghausen berufen fühlt, mal mit mir crossen zu gehen, meldet euch einfach!

Montag, Juli 24, 2006

klausurergebnisse

für alle lieben physiker aus meinem semester, die es noch nicht mitbekommen haben: die klausurergebnisse zur zweiten klausur sind da...

hahaha, und sie sind sowas von gut imho =)
ich hab auf jeden fall doppelt so viele punkte wie eigentlich verdient ^_^
daher kann ich euch das ergebnis auch nicht mitteilen ^.^
hehe

ich geh mich nun noch ein wenig freuen und anfangen fürs vordiplom zu lernen...

Dienstag, Juli 18, 2006

semester I skripte keiter und spaan

da die skripte nicht mehr online sind, hab ich sie mal gerart und hochgeladen, - für alle, die sie nicht mehr auf dem rechner haben...

http://home.arcor.de/kamuro/uni/semesteri.rar

viel spaß und erfolg beim lernen!
werde die tage sicherlich noch das ein oder andere schreiben =)

Freitag, Juli 14, 2006

semesterende...

... und ich melde mich wieder! hab mich ja irgendwie lange drum gedrückt, fragt mich nicht warum... manchmal kommt das einfach so, dass man sich denkt, dass fotos bearbeiten und hochladen, dieses und jenes schreiben einfach zu lange dauert... aber naja, wenn man einmal dabei ist, gehts recht fix!

die tage werden dann wohl auch noch das ein oder andere update folgen, denn die zwei wochen waren ja nun nicht ereignislos.

zuerst bleiben wir aber in der gegenwart. - letzter unitag. im prinzip ist das ja immer eine schöne sache, mal wieder frei zu haben und das auch noch richtig lange, vor allem bei so gutem wetter... aber irgendwie ist mir dieses mal gar nicht so danach. ich glaube ich hätte lieber noch ein paar wochen semester gehabt, denn sommersemester an der uni ist wirklcih was schönes. mag aber auch daran liegen, dass die somit naherückenden vordiplome ziemlich erdrückend sind... bei dem wetter drinnen in der hitze (so etwa 29° C bei mir (für alle physiker: das sind 302,15 Kelvin)) lernen? - nein danke...

dank eines tollen zugausfalls habe ich heute auch noch den anfang der vorlesung verpasst, sehr ärgerlich, denn bei der letzten vorlesung ist es doch schon immer etwas besonderes, wenn danksagungen stattfinden und geschenke überreicht werden. das letztere hab ich somit nur nachträglich photographieren können, denn unsere beiden profs haben auch in hinsicht auf die fussball vorlesung, zwei trikots geschenkt bekommen:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us


ich muss mich auch nochmal für die qualität entschuldigen, aber meine kamera gibt so langsam den geist auf, haben ich das gefühl... :(

naja, auf jeden fall nun auch in meinem namen einen herzlichen dank an die beiden professoren, es war wirklich ein super semester mit ihnen. hat auch wirklich viel spaß gemacht und war weitaus verständlicher als die ein oder andere vorlesung von herr k. ^_^

danke auch für die vielen filmeinspieler, die wir heute nochmal bewundern durften!

hier auch nochmal was von mir, - dortmund dorstfeld bahnhof, warten auf den zug...
wichtig sind gute musik, strubbelfrisur, sonnenbrille und badeshorts! dann kann einem guten unitag schon fast gar nichts mehr im wege stehn ^_^

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

so, hiermit wünsche ich schonmal allen betroffenen schöne semesterferien! bis die tage!