Sonntag, Dezember 25, 2005

hahahahahaha

hier für alle, die mal wieder ein paar witzchen machen möchten:
  • "Wie machst Du eigentlich Deine Bratlinge?" - "Egal, Hauptsache sie schmecken nicht."
  • "Wie viele vegane Menschen sind nötig, um eine Glühbirne zu wechseln?" - "Zwei: Einer wechselt die Glühbirne, der andere liest die Zutatenliste"
  • "Warum essen vegane Menschen keine Hühner?" - "Weil Eier drin sind"
    • "Warum essen vegane Menschen keine Eier?" - "Weil Hühner drin sind"
  • "Ich bin vegan." - "Was heißt das?" - "Ich esse keine Eier und Milchprodukte." - "Hm, und wie panierst du dann dein Kalbsschnitzel?"
  • Ein Mensch findet am Strand eine Lampe. Aus Spaß reibt er an der Lampe und tatsächlich erscheint ein Flaschengeist. Der Geist sagt dem Menschen, dass er nun 3 Wünsche frei hat. Der Mensch entgegnet: "Hmmm. Also ich wuensche mir eine Tonne Gold, einen riesigen Haufen Bargeld und einen Sportwagen" - "Moment mal!" sagt da der Flaschengeist "Ich kann nur einfache Wünsche erfüllen" - "Gut, dann möchte ich, dass alle Menschen vegan leben" - "Welche Farbe soll der Sportwagen haben?"
  • Warum machen vegane Menschen keine Schulden? - Weil sie sonst noch ein Hühnchen zu rupfen hätten
  • Warum hast du lauter Schilder mit dem Buchstaben "W" drauf? - Weil ich ein fualer Antimilitarist bin - Das verstehe ich nicht. Erklärs mir - Na die habe ich bei Waffengschäften abmontiert und jetzt protestiert die Tierrechtsbewegung dagegen.
  • Warum muss Veganismus gegen Religionen sein? - Damit man nicht im \'Land, wo Milch und Honig\' fließt landet.
gefunden bei http://veg.gs/de/wiki/veganwitze/
ich hab die seite gerade per refer gefunden, und muss sagen, dass sie mir auf den ersten blick recht gut gefällt! also schaut mal rein!

ansonsten noch eine kleine ankündigung: die verlosung ist auf jeden fall verlängert bis zum 1. januar. dies hat diverse gründe. nicht zuletzt wegen bisher mangelnden teilnehmern, sondern auch weil wegen der feiertage wenig leute hier auf die seite kommen. ich will ja nicht daran schuld sein, dass irgendwer das verpasst hat. weiterer grund ist auch, dass ich ab dem 27/28 nachts unterwegs nach berlin bin über silvester, und da hätte ich sowieso nicht die möglickeit, die plätzchen auszuliefern... daher scheint mir das ganze dann doch ein wenig besser so...
und hey, tragt euch mal ein, sonst bin ich nachher noch deprimiert, dass sich keiner für meine plätzchen interessiert. nachdem der christophe euch schon so schön gezeigt hat, wie das mit dem eintragen geht =)

also macht mal noch schön weiter weihnachten ^_^, bis bald!

Freitag, Dezember 23, 2005

nachträge zur verlosung...

hier noch ein kleiner nachtrag zur verlosung...
erstmal ein bild des begehrten objektes, welches ich gerade geschossen habe, nachdem ich die geschenke für die verwandten verpackt habe:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

es handelt sich hier also um etwa 20 plätzchen, 3 verschiedene sorten, zwei davon könnt ihr unten begutachten =) die dritte ist absolut nicht spektakulär, schmeckt aber auch ziemlich gut.
ach ja, jeder teilnehmer geht bei teilnahme das versprechen ein, dass es ein foto von ihm/ihr mit plätzchen gibt *fg

also denn, guten hunger, bis die tage!

ob ich über die weihnachtstage viel oder überhaupt was schreibe sei nochmal dahingestellt, daher wünsche ich allen lesern schonmal frohe weihnachten und viel spaß mit der familie und den lieben....

in der weihnachtsbäckerei...

weihnachten steht vor der tür, die tage verlaufen in matschigem wetter, stress überall und über das geschenk für den papa ist man sich immer noch uneinig...

so sieht das ganze zumindestens bei mir aus...
allerdings habe ich die letzten tage auch ein wenig produktives getan!

ich hab mich in die Küche gestellt und für meine verwandten und geliebten gebacken. Ich hab natürlich auch direkt mal ein paar bilder davon gemacht, wenn ich schonmal so aktiv bin =)


noch vor dem backen: links meine etwas verwüstete arbeitsfläche, rechts das backblech mit ein paar formschönen ausgestochenen plätzchen!


hier sieht man links ein paar gerade frisch fertiggestellte plätzchen, um genauzusein, nußplätzchen... in der mitte ein kleine haufen fertiger Vanillekipfel. zu guter letzt rechts die nußplätzchen mit ein wenig schoki bepinselt... mjammjam, sehr lecker... um es nicht unerwähnt zu lassen (hrhr), die plätzchen sind natürlich alle vegan, also ohne kuhmilch, tierische fette und eier...

im zuge dessen, dass nun bald weihnachten vor der tür steht, möchte ich mich auch mal bei den lesern bedanken, dass sie hier ab und an vorbeischauen... im schnitt kommt die seite wohl so auf 8 visits pro tag, und für ne private seite von mir ist das wohl schon ne ganze menge!
Um nun aber auf das Weihnachten im ersten satz zurückzukommen, möchte ich hier ein kleines tütchen meiner wunderbaren plätzchen verschenken. Und zwar werde ich unter allen leuten, die mir einen comment zu diesem artikel schreiben die tüte verlosen. ich sag mal, eintrage datumsende sollte dann doch der erste weihnachtsfeiertag sein. Die Plätzchen könnt ihr euch dann bei mir zuhause abholen (wenn ihr in meiner nähe wohnt) oder ich bringe sie vorbei (ebenfalls in der nähe), oder (der letzte fall meiner leser wird aus der uni sein) ich bringe sie euch am zweiten januar mit in die uni! für den letzten fall werden die plätzchen natürlich gut luftdicht verpackt, damit sie die zeit auch noch schön knusprig überstehen!

ich würd mich freuen, wenn einige leute mitmachen, wäre ja witzlos das ganze zwischen einem einzigen eintrag zu verlosen!
also haut rein, sonst ess ich die plätzchen selber!

kleine nachträge aus der letzten semesterwoche

und mal wieder sind wir bei nachträgen...
eigentlich nicht sonderlich viel, aber ich hab mal wieder bilder übertragen und solche scherze... endlich kommt man dazu!

damit verbunden ist auch ein weiteres kleines novum: endlich läuft linux ganz vernünftig (war auch viel einfacher als gedacht, wenn man erstmal weiss wie ^_^) und dies heir ist damit auch der erst post unter linux... juchhu!

*räusper* ok, soviel dazu...

das semesterende hat die schon erwähnte klausur mitgebracht, die wohl für alle recht weihnachtlich ausgefallen ist, soweit man das von den durchschnittlichen noten beurteilen kannm, die man auf der ergebnis-seite sieht...
für mich hat das ganze mit einer (für meine verhältnisse) glanzvollen 2,3 geendet =)
für mich ein kleines fest =)


Free Image Hosting at www.ImageShack.usder letzt kleine nachtrag betrifft das semesterende und die damit verbundene müdigkeit, neues aufnehmen zu wollen und zu können! das ganze ist ja nun auch nicht mehr so zwingend nötig, und da nun das semester endgültig zwei wochen pausiert, wünsche ich allen komillitonen/Innen eine gute erholung vom semester, und schonmal schöne feiertage! Ganz besonderer Gruß geht an Matthias und Marco, erholt euch gut von den strapazen der vorlesung...

und somit gute nacht... oder ähm... guten tag noch =)

Dienstag, Dezember 20, 2005

GMU/S

-----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
Version: 3.1
GMU/S d--(---) s+:-(+:---)>(+:) a-- C+(++) UL+>+++ P L+>++++
E>+ W++(+++) N+ o? K? w++(+)>-- !O !M V? PS++ PE-() ?Y PGP++
t+ 5(+) X R tv--- b+ ?DI>+ D+ G(-) e+>++++>$ h! r++ y++*
------END GEEK CODE BLOCK------


hahahaha =) sooo fertig!

Montag, Dezember 19, 2005

klausur vorbei, linux kommt und weitere hoffnungen

so, nicht gerade viel neues aus meinem leben, aber nun, da die klausur (für meine verhältnisse) ganz gut gelaufen ist, und nun die 2 wochen vorlesungsfreie zeit begonnen haben, wollt ich mich nicht lumpen lassen, und mal wieder schreiben...
ich hoffe darauf, dass ich die tage mal dazu komme wieder ein paar qualifiziertere beiträge hier zu schreiben, mit vielen schönen und sinnlosen links und so weiter, wie ich mir das ganze eigentlich zu beginn des blogs mal vorgestellt hatte, aber nicht hab durchhalten können...

ansonsten hat momentan meine eingewöhnung in linux begonnen... mal schauen, ob ich das ganze durchstehe... ich hab heute begonnen, die ersten seiten in selflinux zu lesen und bin quasi nach der ganzen historischen einleitung erstmal stehen geblieben... die ist ja auch nicht gerade kurz!

die tage werd ich aus dieser einleitung auch noch eine kleine vorstellung eines textes reinpacken, der wirklich lesenswert ist, auch wenn er ziemlich lang ist.. naja, morgen oder so halt!

ich werd euch dann auf dem laufenden halten, was mein linux wissen angeht =)
auch noch ein paar andere sachen wollte ich schon seit wochen bloggen, bin aber einfah nicht dazu gekommen, weil sie einfach einw enig umfangreicher sind...
ich hoffe, dass ich die tage die zeit dafür finde...

Donnerstag, Dezember 15, 2005

Radioactive man!

am dienstag war es dann soweit!
Free Image Hosting at www.ImageShack.us
der erste kernphysik versuch war an der reihe...
nach vielen sorgen um die familienplanung (grüße hierbei an marco :P), und elendigem warten dürfen wir loslegen und vor allem, die tollen lampen einschalten, die dafür gut sind, um die radioaktivität zu aktivieren. man kann die drei strahlenquellen förmlich sehen, sehr wichtig!


ansonsten wird der versuch viele leute kalt lassen oder schon einfach uninteressant sein, weil schon gemacht oder sonstwas... es blieben nur noch ein, bzw. zwei bilder festzuhalten... =)

Free Image Hosting at www.ImageShack.us
was war es gleich, was man in den räumen mit den kernversuchen nicht machen durfte? ... äh... da war was mit neutronenquelle oder? und setzen... aber essen? ne, das durfte man doch... ich hoffe, die bonbons haben geschmeckt... =)



Free Image Hosting at www.ImageShack.us zu guter letzt dann doch noch was wirklich mal sinnvolles... ich hab mal mit langzeitbelichtung ein bild vom oszillograohen gemacht, um die einhüllende für die erholungszeit des zählrohres mal wirklich zu sehen... ist eigentlich ganz interessant... wenn man was mit physik am hut hat ^_^ und wundert euch nicht, dass das ganze im gegensatz zum finke skript auf dem kopf steht, - das liegt nur an der anschliessung des oszillographen...


somit wünsch ich noch eine gute nacht... updates für den physik stuff und umfangreichere hier werden wohl bis in die vorlesungsfreie zeit verschoben werden müssen, nach die klausur...

megatokyo

waaahhhh, super geil!
bin gerade wieder etwas verfallen!
Megatokyo!!!

total super! kann ich nur empfehlen!

aber erstmal: worum geht es überhaupt?
Megatokyo ist eine serie von comic strips die ziemlich regelmäßig erscheinen, üblicherweise montags, mittwochs und freitags! es gibt wohl auch ne deutsche (fansub hätte ich nun fast gesagt) fanübersetzung, aber naja, ich steh eher aufs original!

Free Image Hosting at www.ImageShack.us
Das ganze ist eigentlich ne kleine manga parodie auf die ganze l33t sprache und zeug, und zwar ziemlich witzig... richtung ende soll das ganze allerdings wohl mehr richtung love story à la love hina gehen, kann ich aber nicht beurteilen, da ich auch noch recht weit vorne bei den strips bin... =)

einen kleinen vorgeschmack hab ich mal hochgeladen (eigentlich nur der verkleinerung wegen), sieht man ja links... und dann los -> bookmarken =)

naja, auf jeden fall noch viel spaß damit, ich werde ihn auf jeden fall haben =)

Dienstag, Dezember 13, 2005

rip tookie williams

ich wollte mich nur kurz bestürzt über den mord an stanley tookie williams zeigen...
das hätte mal echt nicht sein müssen (gelinde gesagt)... :(

etwaige updates kommen dann hoffentlich die tage...

Sonntag, Dezember 11, 2005

weitere kleine nachträge =)

so, hab gerade notdürftigst mein physik zeuch geupdated...
morgen kommt wohl der rest, ... hoffe ich =)

ansonsten noch ein kleines bild von dem 18 geburtstag meiner freundin und für euch mal als kleiner schocker =) keine postjacke und keine kaputten schuhe und hose... auch keine komischen schwarzen hc bandshirts...
war auch nur ein versprechen, sonst hätte ich es wohl auch nicht gemacht ^_^
meine freundin ein wenig unglücklich hier getroffen, aber es ist ja auch mein blog hier, da sollte ich schon wenigstens nicht ganz so besch....eiden aussehen wie sonst... =)

Free Image Hosting at www.ImageShack.us


also machts mal gut, und bis morgen...

Mittwoch, Dezember 07, 2005

nachträge letzter woche

hallihallo!

so, heute hab ich vielleicht ein paar minuten zeit, die ich dazu nutze ein wenig zu schreiben!

ich glaube der größte teil, den ich die woche über immer schon schreiben wollte, ist mir wieder entfallen... naja, kann man nix machen, alzheimer ruft da schon so langsam... aber ich hab ja auch gehört, physik macht alt!

als erstes mal nachgereicht ein paar fotos vom grossartigen comeback kid, bane und fc five konzert.
zu finden hier:
getaddicted (link)

teils wirklich gute fotos dabei. die jungs von fc five auch auf einigen der bildern bei der action dabei =)
leider bin ich auf keinem der fotos zu sehen, weil ich ziemlich links vorne stand... ging mir die tage da ja noch nicht so gut, wegen krankheit, daher war nix mit wirklich party und abgehen... :(
nächstes mal wieder =)

zum abschluss dazu noch ein wirklich schönes konzertfoto von comeback kid:



_____
am freitag vor 1 1/2 wochen war es ja wirklich kalt, und man mag es kaum glauben (falls sich einer von euch nicht mehr dran erinnert) es gab auch schnee!
und davon ne ganze menge...
da ich am freitag abend nicht wirklich was zu tun hatte, als ich schon um 12 uhr wieder zuhause war (nach einer übrigends wirklich lustigen autofahrt mit sommerreifen ^_^) , hab ich mir die schaufel in die hand genommen, und mal unseren bürgersteig freigeschaufelt...
naja, da mein kreativer drang mal wieder in erscheinung trat, hab ich mir ein wenig mehr zeit genommen, und folgende sachen gebastelt:


die wall of death ^_^
äusserst imposant, nicht wahr? lol naja, wohl eher nicht, war aber auf jeden fall lustig!
mein wirkliches kunstwerk allerdings:



mein selbstkreierter toller THRON =) die eine stunde arbeit dafür hat sich wirklich gelohnt! eigentlich ein wirklich haltbares teil... allerdings fanden irgendwelche kinder am nächsten morgen das ganze auch toll... kaputt zu machen...
aber naja, war ja zu erwarten...

da die zeit schon wieder knapp wird, hier erstmal schluss für heute, die tage gibt es weiteres, vor allema uch wieder ein update vom physik stuff =)

also liebe grüße, machts mal gut!

und hier noch ein kleines novum im blog: ein bild von mir:

Montag, Dezember 05, 2005

das verlorene Update

meine güte, wie die zeit vergeht!
ich hab es diese woche einfach nicht geschafft, einen einzigen satz hier zu schreiben!
dabei hatte ich doch so viele schöne fotos und sachen zu erzählen!

naja, ich hoffe, dass ich morgen die zeit dafür finde...
wenn ich nicht dabei bin jagged alliance 1 zu spielen... das spiel hat es mir wirklich mal wieder angetan =) hrhr

also bleibt mir gewogen, das verlorene update kommt irgendwann die tage =)